Archiv der Kategorie: Bücher

Read ’n Food-Challenge: Januar 2014

Unglaublich, aber wahr: 365 Tage sind schon wieder vorbei. Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mit dieser Challenge angefangen – und jetzt ist der letzte Monat gekommen. Zum Abschluss vereine ich zwei für mich wichtige und wertvolle Dinge: Spanien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: Dezember 2013

Bevor wir uns in ein paar Stunden alle in die Luft böllern, möchte ich natürlich noch meinen letzten Challenge-Beitrag für dieses Jahr in die Runde werfen. Das Buch „Ich. Darf. Nicht. Schlafen.“ von S.J. Watson Ohne Erinnerung sind wir nichts. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: November 2013

Zugegeben, ich habe dieses Buch nicht erst jetzt gelesen. Aber ich brauchte unbedingt eines, das zu dem, was ich machen wollte, passt, und dann habe ich mir einfach erlaubt, eins aus dem Fundus zu ziehen. Dafür wird es auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: September 2013

Diesen Monat gibt es ein Buch eines meiner Lieblingsautoren und das Essen hat diesmal nicht nur geographisch etwas damit zu tun, sondern es spielt sozusagen die zentrale Rolle. Das Buch „Toxin“ von Robin Cook Jedesmal freut sich der geschiedene Herzchirurg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: August 2013

Diesmal gibt es ein Buch, das nicht dem Genre „crime/thrill“ entstammt. Klingt komisch, kommt aber tatsächlich auch bei mir vor – ab und an. Das Buch „Selbstversuch Spanien – was mir in 52 Wochen alles vor die Hörner geriet“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: Juli 2013

Dieser Monat hat es mir relativ leicht gemacht, da ich schon so lange darauf gewartet hatte, endlich dieses Buch lesen zu können – und es am Ende sogar doppelt hatte. Das Buch „Der Nachtwandler“ von Sebastian Fitzek In seiner Jugend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: Juni 2013

Schon wieder ist es kurz vor knapp geworden, aber auch den Juni habe ich bewältigen können. Das Buch „Der Tod in mir“ von Paul Cleave Als sein Vater als Serienmörder verhaftet wird, ist Edward Hunter noch ein Kind. Es gelingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: Mai 2013

Im April musste ich die Challenge leider umzugsbedingt pausieren lassen, aber aufgegeben habe ich noch nicht. Deswegen heute kurz vor Ende dieses verregneten Monats wieder ein bisschen literarisches Essen. Das Buch „Nordermoor“ von Arnaldur Indriðason Was zunächst aussieht wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: März 2013

Im Gegensatz zum letzten Monat war es diesmal ein leichtes, das Buch zu lesen. Dass es dennoch so lange gedauert hat, bis ich meinen Beitrag erstellen konnte, hat einen ganz banalen Grund: Ich hatte Urlaub. Wieso das wichtig ist, erfahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | 4 Kommentare

Read ’n Food-Challenge: Februar 2013

Kurz vor Ende dieses kurzen Monats habe ich es tatsächlich noch geschafft, meinen Beitrag für die erwähnte „Read ’n Food“-Challenge zu gestalten. Eigentlich dachte ich, dass ich schon viel früher damit fertig sein würde, aber mein gewähltes Buch hat mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen