Archiv des Autors: yourtimewillcome

Send me postcards from L.A. […] picture postcards from L.A. to hang on my refridgerator door (Joshua Kadison: Picture postcards from L.A.)

Nicht dass jemand denkt, ich hätte in letzter Zeit nur noch gekocht. Ganz und gar nicht, ich war auch viel in der Welt unterwegs. Zugegeben, nur im übertragenen Sinne, aber dafür ziemlich weit. Das ist meinem neuen Hobby zu verschulden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: Januar 2014

Unglaublich, aber wahr: 365 Tage sind schon wieder vorbei. Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich mit dieser Challenge angefangen – und jetzt ist der letzte Monat gekommen. Zum Abschluss vereine ich zwei für mich wichtige und wertvolle Dinge: Spanien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

It’s a beautiful day and I can’t stop myself from smiling (Michael Bublé: It’s a beautiful day)

In den letzten siebzehneinhalb Jahren meines Lebens habe ich konzerttechnisch schon einiges erlebt. Ich war auf Konzerten von mehrfachen Grammy-Gewinnern und auf solchen von Bands, die außer einer eingefleischten Fangemeinde niemand kennt. Ich hatte Konzerte in meinem eigenen Wohnzimmer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzerte, Leben, Musik, Unterwegs | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: Dezember 2013

Bevor wir uns in ein paar Stunden alle in die Luft böllern, möchte ich natürlich noch meinen letzten Challenge-Beitrag für dieses Jahr in die Runde werfen. Das Buch „Ich. Darf. Nicht. Schlafen.“ von S.J. Watson Ohne Erinnerung sind wir nichts. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: November 2013

Zugegeben, ich habe dieses Buch nicht erst jetzt gelesen. Aber ich brauchte unbedingt eines, das zu dem, was ich machen wollte, passt, und dann habe ich mir einfach erlaubt, eins aus dem Fundus zu ziehen. Dafür wird es auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Read ’n Food-Challenge: September 2013

Diesen Monat gibt es ein Buch eines meiner Lieblingsautoren und das Essen hat diesmal nicht nur geographisch etwas damit zu tun, sondern es spielt sozusagen die zentrale Rolle. Das Buch „Toxin“ von Robin Cook Jedesmal freut sich der geschiedene Herzchirurg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Leben | Kommentar hinterlassen

Löffelliste: Blutspenden

Vor knapp acht Monaten habe ich in diesem Beitrag in Worte gefasst, was ich in meinem Leben noch so alles tun will. Jetzt kann ich den ersten Punkt endlich abhaken: Ich war Blutspenden. Überraschenderweise ging das sogar ziemlich einfach. Nachdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Löffelliste, Leben | Kommentar hinterlassen